Mittwoch, 26. März 2014

INSPIRATION: TÜLLROCK

TÜLLROCK
welche Bilder erscheinen bei diesem Wort vor dem geistigen Auge ?
Ich denke einerseits an graziele Balletttänzerinnen die über die Bühne tanzen und andererseits an Sarah Jessica Parker alias Carrie Bradshaw im Opener von Sex and the City.
 
Scheinbar hat Patricia Field, die Stylistin von Sex and the City den Tüllrock in einem kleinen Laden um $5,00 gekauft und er hat es dann nach einigen Diskussionen mit den Produzenten in die Sendung geschafft. 
 
Tüllröcke sind toll, feminin, aufsehenerregend und wandelbar.
Nicht jeder traut sich einen Tüllrock zu tragen...
 
Hier ein paar Inspirationen:
(die meisten Bilder sind von verschiedenen Bloggerinnen. Habe bei allen versucht die Originalquelle zu finden, aber es ist mir nicht immer gelungen.)
 
Anthropologie leider letzte Saison und ausverkauft
 
Maßanfertigung für Egzi Emrealp von theproje2ct
 
 
 
 
Auch Lust auf einen Tüllrock bekommen?
Mehr dazu morgen am fashion friday!
 
see you soon
Lisa
 
bei diesem Wort

Kommentare:

  1. oooh ich liebe tüllröcke!! hab mir mal einen als abendkleid-unterteil in dunkelflaschengrün genäht, trag ich immer noch, mit einer samtcorsage. seeehr spektakulär... :-) freu mich schon auf deine nähanregungen! bussi babsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe babsi, ja, tüllröcke sind wirklich toll! ich habe auch einen schwarzen als abendkleid-unterteil. ich denke in einem der nächsten DIYs müssen wir noch so einen RICHTIG pauschigen Tüllrock machen... glG!

      Löschen